Infrarotkabinen Fragen & Antworten

INFRAROTKABINE | INFRAROT-WÄRMEKABINE | INFRAROTSAUNA | INFRAROTKABINE SAUNA

10 Fragen rund um das Thema Infrarotkabinen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Infrarotkabinen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern die richtige Infrarotkabine zu finden haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

1. Was ist Infrarot?

Als Infrarot-Strahlung wird die gesunde, nicht sichtbare Wärmestrahlung der Sonne bezeichnet. Sie liefert die größte Wärme und ist lebensnotwendig für alles was auf der Erde lebt und blüht. Auch der Mensch benötigt diese Infrarotstrahlung, um sich wohl zu fühlen. Infrarot ist Wärmeenergie, die uns von innen heraus erwärmt. Auf die Haut treffende Infrarotstrahlung wird sofort in Wärme umgesetzt und dadurch die Durchblutung stimuliert. Man schwitzt von innen nach außen.

2. Wie gestaltet sich der Aufbau?

Bei der Entwicklung der Armstark-Infrarotkabinen wurde darauf geachtet, dass die Montage ganz einfach ist: Es werden vormontierte Teile geliefert, die nur noch durch ein Klippsystem zusammengefügt werden müssen. Die Montage dauert mit zwei Personen maximal 45 Minuten. Jeder Kabine liegt eine Montageanleitung bei. Selbstverständlich können Sie bei Armstark auch die Aufstellung beauftragen. Unser Aufbau-Team freut sich auf Sie!

3. Wie pflege ich die Infrarotkabine?

Ganz leicht: beim Wärmebad ein Handtuch auf die Sitzfläche legen, damit kein Schweiß auf das Holz tropft und je nach Bedarf einfach feucht abwischen. 

4. Benötige ich einen besonderen Stromanschluss?

Nein! Alle Armstark Infrarotkabinen sind so ausgelegt, dass Sie eine normale 230V - Steckdose verwenden können.

5. Warum wird für die Armstark Infrarotkabinen Zedernholz verwendet?

Für Armstark-Infrarotkabinen wird ausschließlich handverlesenes, kanadisches Zedernholz verwendet, welches aus umweltfreundlicher und nachhaltiger Bewirtschaftung stammt. Zedernholz ist sehr widerstandsfähig und wirkt durch das enthaltene Zedernöl auf natürliche Weise antibakteriell. Die warmen Farbnuancen sorgen für eine wohlige Atmosphäre. Diese Eigenschaften zeichnen es als optimales Material für Infrarotkabinen aus und garantieren viele Jahre Freude.

6. Wie hoch sind die Energiekosten?

Gering! Durch kurze Aufwärmzeiten von max. 10 Min. und einer gezielten Wärmeabgabe direkt an den Körper, liegen die Betriebskosten pro Infrarot-Wärmebad von 20 Min. bei nur ca. 0,30 €.

7. Was ist das besondere an Magnesium-Strahlen?

Die fortschrittlichen und langlebigen Magnesium-W-Strahler bestehen aus äußerst hochwertigem Edelstahl. Die Strahler haben eine hohe Leistung bei optimaler Oberflächentemperatur und geben die Infrarotwärme gleichmäßig ab. Durch den Abstrahlwinkel wird eine optimale Infrarotaufnahme des Körpers erzielt. Die Infrarotstrahlung liegt zu einem geringen Anteil im Infrarot-B-Bereich und überwiegend im Infrarot-C-Bereich, was zu einer effektiven Infrarot-Tiefenwärme führt.

8. Welche Temperatur herrscht in einer Infrarotkabine?

Armstark Infrarotkabinen arbeiten mit Raumtemperaturen von 30° C bis max. 60°C. Dadurch sind die Infrarotanwendungen herz- und kreislaufschonend und können von Jung & Alt genutzt werden.

9. Wo kann ich eine Infrarotkabine aufstellen?

Überall in Haus oder Wohnung wo Sie 1-2 m² Platz haben. Denn dadurch, dass die Infrarotwärme gezielt an den Körper abgegeben wird, entsteht keine feuchte Raumluft.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!


Kontakt aufnehmen


Beratung

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Gerne beraten wir Sie
persönlich oder telefonisch.

Zentrale: +49 (0) 8532 9257-0
Service: +49 (0) 8532 9257-13

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zu Infrarotkabinen?

Sehen Sie sich doch einfach die häufig gestellten Fragen unserer Kunden an. Zu den häufig gestellten Fragen