Ratgeber

Infrarotsauna

Was ist eine Infrarotsauna?

Die Infrarotsauna wird auch Infrarotkabine oder Infrarot‐Wärmekabine genannt. Sie unterscheidet sich von einer finnischen Sauna vor allem in der Art, wie die Wärme erzeugt wird. Denn im Gegensatz zur klassischen Sauna wird nicht die Luft im Raum erwärmt, sondern die Wärme über Infrarot‐Strahler direkt auf die Haut abgegeben. Das ist nicht nur besonders schonend für Herz und Kreislauf, sondern auch energie‐ und kosteneffizient. Und das Schwitzen macht in den hochwertigen Infrarotkabinen von ARMSTARK mindestens genauso viel Spaß, wie in einer herkömmlichen Sauna.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Informationen:

Temperatur

Wie warm ist eine Infrarotsauna im vergleich zu einer klassischen Sauna? In einer Dampf‐Sauna herrschen Temperaturen bis zu 100°C. In der Infrarotkabine dagegen sorgen die Strahler für mildere Temperaturen zwischen 30 – 60° C. Dies liegt daran, dass nicht die gesamte Luft in der Kabine aufgeheizt werden muss, sondern die Infrarot‐Tiefenwärme durch flexible Strahler direkt an den Körper abgegeben wird. So lassen sich gezielt besonders verspannte Körperregionen behandeln, was positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden hat. Auf Grund der gesunden Wärmeabgabe auf den gesamtem Körper sind Infrarot Saunen darüber hinaus herz‐ und kreislaufschonend – und deshalb auch für Senioren und Kinder geeignet.

Wie warm ist eine Infrarotsauna?

Die Infrarot‐Strahler sorgen für folgende Temperaturen:

  • Infrarot‐Wärme von min. 30°C
  • Infrarot‐Wärme von max. 60°C

Wie warm ist eine klassische Sauna?

In der herkömmlichen Sauna herrschen folgende Temperaturen:

  • Min. Temperatur der finnischen Sauna: 70°C
  • Max. Temperatur der finnischen Sauna: 100°C

Vorbereitung und Aufbau

Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten rund um den Aufbau einer Infrarotsauna zusammengefasst:

Wo kann ich meine Sauna aufstellen?

Sie können Ihre Infrarotkabine überall in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aufstellen. Sie benötigen lediglich eine freie Fläche von ca. 1 bis 2 Quadramteter und durchgängige Raumtemperatur von mindestens 10 bis 15°C. Viele unserer Kunden berichten, dass die Sauna selbst in ihren Schlaf‐ oder Wohnzimmern Platz gefunden hat.

Kann ich meine Infrarotsauna auf jeden Untergrund platzieren?

Grundsätzlich können Sie eine Infrarotsauna auf jeden Untergrund platzieren. Wichtig ist aber, dass der Untergrund eben ist. Eine Vielzahl von Böden für das Aufstellen von solchen Wärmekabinen geeignet, wie z. B.:

  • Parkett
  • Fliesen
  • Laminat
  • Teppichboden
Wie lange dauert der Aufbau einer Infrarotsauna?

Einfach & flexibel

Der Aufbau einer ARMSTARK Infrarotsauna ist durch das „Easy‐Clip‐System‟ im Vergleich zu anderen Saunen in gerade mal ca. 30 Minuten geschafft. Die praktische Baukastentechnik ermöglicht dank bereits vormontierter Grundelemente eine schnelle und einfache Montage. Mit nur wenigen Handgriffen ist Ihre Infrarotkabine einsatzbereit. Sie ist dadurch auch bei Umzügen jederzeit flexibel und schnell ab‐ und wieder aufgebaut.

Alle anzeigen
Muss ich einen Montageabstand bei diesen Wärmekabinen beachten?

Bei ARMSTARK Wärmekabinen sollte ein Montageabstand von 5 – 10 cm nach oben hin eingeplant werden, um den Aufbau der Wärmekabine zu erleichtern. Ist dies nicht möglich, sprechen Sie uns einfach an, unser Wärmekabinen‐Kundenservice hilft Ihnen und bietet natürlich auch Sonderlösungen.

Muss ich etwas gegen feuchte Luft unternehmen?

Um Maßnahmen gegen feuchtes Raumklima brauchen Sie sich nicht zu sorgen, da die Infrarotwärme direkt an den Körper abgegeben wird und so durch die Wärmekabine keine feucht‐warme Luft entsteht.

Weniger anzeigen

Infrarotsauna: Das Design

Unsere Infrarot‐Saunas integrieren sich durch ihre edle Optik in jedes Ambiente.
Sie sind innen und außen aus Holz gefertigt und in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Zedern-Holz
  • Hemlock-Holz

Stromverbrauch

Eine finnische Sauna benötigt im Durchschnitt 30 – 40 Minuten um auf die gewünschte Betriebstemperatur zu gelangen. Unsere Infrarotsauna hingegen ist in ca. 5 – 10 Minuten einsatzbereit.

Vergleicht man den Stromverbrauch von finnischen Saunas und Infrarotsaunas in kW pro Stunde, so ist die finnische Sauna deutlich kostenintensiver, da sich die gesamte Raumluft erwärmen muss. Infrarotstrahlen wirken gezielt auf den Körper.

  • Stromverbrauch einer finnischen Sauna: 6 – 8 kW/h
  • Stromverbrauch Infrarotsauna: ca. 1,5 – 2,7 kW/h

Stromkosten

Die schnelle Aufheizzeit spart Zeit und Geld. Aufgrund der energieeffizienten Bauweise liegen die Kosten pro Wärmebad (20 – 30 Min.) bei nur ca. 30 Cent.

Stromanschluss

Die Kabine ist nach dem Verbinden mit der Steckdose sofort einsatzbereit und kann über eine digitale Steuerung bedient werden. Eine Infrarotsauna benötigt nur einen herkömmlichen Stromanschluss mit 230 V.

Alles für Ihre Gesundheit: Die Infrarotsauna von ARMSTARK

Die Vorteile und positive Wirkung einer Infrarotkabine

Die reine IR‐A‐Strahlung (umgangssprachlich: Infrarot) in unseren Kabinen sorgt für schnelle Entspannung beim Saunagang. Sie wärmt Körper und Geist, bringt den Kreislauf in Schwung und kurbelt den Stoffwechsel an. Ähnlich wie in einer traditionellen Sauna können Sie durch die Wärme entspannen, sich in Ihrer eigenen Holz‐Kabine zurücklehnen und dem Alltag entfliehen.

Der Mensch braucht Wärme, um sich wohlzufühlen. Hitze fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. Neben einer bewussten Ernährung und regelmäßiger Bewegung hilft ein Saunagang, die körperliche und seelische Gesundheit nachhaltig zu bewahren. Bei regelmäßiger Anwendung lassen sich außerdem viele körperliche Beschwerden nachhaltig lindern. Durch das Schwitzen regeneriert sich auch Ihre Haut – für eine gesunde Ausstrahlung und mehr Widerstandskraft.

Wir zeigen Ihnen hier weitere Vorteile einer Infrarotkabine von ARMSTARK

Geringe Betriebskosten

Hohe Effizienz und starke Wirkung:
Durch eine geringe Aufheizzeit und die unmittelbare Wärmeabgabe der Infrarotstrahlen an den Körper können Sie alle gesundheitlichen Vorteile für nur ca. 30 Cent pro Wärmebad (20–30 Min.) genießen. Erleben Sie die angenehme Tiefenwärme, die Ihren Körper von innen erwärmt und schwitzen Sie Giftstoffe und andere Krankmacher in Ihrer Haut einfach aus.

Eine Steckdose genügt

Einfache Installation:
Für eine Infrarotsauna von ARMSTARK genügt eine einfache Haushaltssteckdose. Je nach Ausstattung sind weitere Steckdosen nötig – z. B. für das optionale Farblichtgerät oder den Solevernebler. Sie brauchen keine speziellen Anschlüsse und können den Standort Ihrer Wärmekabine völlig frei wählen. Hierfür eignen sich neben Ihrem persönlichen Wellnessbereich auch Ihr Bad, Ihr Wohn‐ & Schlafraum oder Ihr Wintergarten.

In einer halben Stunde aufgebaut

Einfacher geht's nicht:
Jede Sauna besteht aus vormontierten Teilen, die zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Durch unser „Easy‐Clip‐System‟ können die einzelnen Teile ganz ohne Hammer und Leim zusammengesteckt werden. Dadurch brauchen Sie für den kompletten Aufbau nur rund 30 Minuten.

Selbstverständlich können Sie die Montage auch bei ARMSTARK beauftragen. Unser Service‐Team steht Ihnen deutschlandweit sehr gerne zur Seite.

Geringe Vorlaufzeit

Zeitsparend:
Die wohltuende Wirkung der Infrarotstrahlung lässt den menschlichen Körper schnell entspannen! Im Vergleich zu einer traditionellen Sauna muss bei einer Infrarotkabine für einen positiven Effekt nicht erst die gesamte Raumluft erwärmt werden. Da die Infrarot‐Strahlen direkt an den Körper abgegeben werden, ist die Aufwärmzeit gering. Nach ein paar Minuten ist die Infrarotsauna vollständig aufgeheizt. So eignet sie sich auch für ein morgendliches Wärmebad, um Körper und Geist in Schwung zu bringen.

Flexibel aufstellbar

Platzsparend:
Ob im Bad, Wohn‐ oder Schlafzimmer, auf Teppich, Fliesen oder Parkett – Ihre Infrarotsauna können Sie überall da aufstellen, wo Sie mindestens ein bis zwei Quadratmeter Platz haben. Da die Wärme durch Infrarot‐Strahlung an den Körper abgegeben wird, entsteht keine feuchte Raumluft.

Wichtig ist, die Kabine in trockenen und gut durchlüfteten Räumen aufzustellen. Ein feuchter Kellerraum ist dabei genauso ungeeignet, wie ein Außenbereich, der Wind, Wetter und Kälte ausgesetzt ist.

Milde Temperaturen zwischen 30 und 60°C

Schonende Wärme:
Für eine perfekte Wirkung der IR‐Strahlung genügen Temperaturen zwischen 30 und 60 Grad Celsius. Schon in diesem milden Bereich wirkt eine Infrarotsauna am besten. Das macht die Tiefenwärme zur idealen Anwendung für Herz‐ und Kreislauf. So können diese Saunas von Jung und Alt zu jeder Tageszeit problemlos angewendet werden.

3 Wärmetechnologien

Für jeden die Passende:
Bei ARMSTARK‐Infrarotkabinen haben Sie die Wahl zwischen den folgenden drei unterschiedlichen Infrarotwärme‐Technologien:

  • Moderne und langlebige Magnesium‐W‐Strahler haben eine optimale Oberflächentemperatur und geben die Infrarotwärme gleichmäßig an den Körper ab.
  • Keramikstrahler hingegen wird als kräftige Strahlungsquelle empfunden, die punktuell auf die Haut wirken kann.
  • Flächenstrahler bestehen aus großflächige Heizplatten. Sie geben eine sehr milde Wärme an den Menschen ab, benötigen jedoch eine etwas längere Aufwärmzeit.


Entscheiden Sie selbst, welcher Strahler und welche Infrarot‐Wärmekabine zu Ihnen passt.

Prospekte & Preislisten

In wenigen Schritten zum ARMSTARK-Katalog

ARMSTARK vor Ort testen!

ARMSTARK-Ausstellungen in Ihrer Nähe

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Individuelle Beratung

Wir beantworten sehr gerne alle Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an!

Zentrale-Telefon:  +49 (0) 8532 9257 - 0
Tech. Kundendienst:  +49 (0) 8532 9257 - 13

Zentrale E-Mail:  info@armstark.de
Tech. Kundendienst E-Mail:  service@armstark.de

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Zentrale

Benötigen Sie eine Beratung oder haben Sie konkrete Fragen zu unseren Produkten? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Tel +49 (0) 8532 9257-0
Mail info@armstark.de

Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Kundendienst

Sie wünschen die Hilfe unseres Kundendienstes? Unser Service-Team führt gerne eine fachgerechte Überprüfung oder Wartung durch. Kontaktieren Sie uns!

Tel +49 (0) 8532 9257-13
Mail kundendienst@armstark.de

Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Bitte füllen Sie alle nicht-optionalen Felder aus!

Kostenlosen Infrarotkabinen-Katalog

inklusive Preisliste sowie aktuelle Angebote bitte kostenlos per Post zusenden.

Anrede
Vorname
Nachname
Straße
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail (Optional)
Nachricht (Optional)
Quelle (Optional)

Sicherheit und Vertrauen

Das Prüfsiegel garantiert, dass alle Kundendaten vor Missbrauch besser geschützt sind.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Newsletter (Optional)