Infrarotkabine – welche Strahler sind die besten?

Infrarotstrahler sind das Herzstück Ihrer Wärmekabine. Da sollten Sie niemals die Katze im Sack kaufen. Bei Infrarotkabinen gilt es, auf besonders gute Qualität zu achten. Aber welche Infrarotstrahler gibt es und welche Vorteile hat welcher Strahler?

Welche Infrarotstrahler und -strahlen gibt es?

Infrarotstrahlung ist ein Teil des Sonnenlichts, für das menschliche Auge aber unsichtbar. Wir können nur Wellenlängen von 380 nm bis 700 nm sehen, nehmen sie aber als Wärmestrahlung wahr. Während in einer Sauna die Umgebungsluft erwärmt wird, wärmt die Infrarotstrahlung den Körper direkt, was oft als angenehmer empfunden wird. Je nach Wellenlänge besitzt die Infrarotstrahlung eine sehr unterschiedliche Wirkung. Infrarotstrahlung wird deshalb in folgende Bereiche unterteilt:

  • IR-A: Die kurzwellige Infrarotstrahlung strahlt in einem Bereich von 780 bis 1400 Nanometern. Sie wird überwiegend für medizinische Therapien eingesetzt.
  • IR-B: Die mittelwellige Strahlung mit einer Wellenlänge von 1400 bis 3000 Nanometern wird als intensive und oft auch als unangenehme Wärme empfunden. 
  • IR-C: Diese langwellige Strahlung mit einer Wellenlänge von 3000 nm bis 1 mm erwärmt die obersten Hautschichten und wird als besonders sanft und schonend empfunden.

 

Folgende Infrarotstrahler kommen für Ihre eigene Infrarotkabine infrage:

  • Magnesium-W-Strahler
  • Flächenstrahler
  • Keramikstrahler
  • Vollspektrumstrahler

Magnesium-W-Strahler

Die Magnesium Incoloystrahler bestehen aus einem äußerst hochwertigen und hitzebeständigen Edelstahl. Viele Menschen empfinden diese Form der Tiefenwärme bei optimaler Oberflächentemperatur als besonders effektiv und gleichzeitig angenehm.
Die Magnesium-W-Strahler bilden in einer Armstark-Infrarotkabine die hochwertigen Rückenreflektoren. Weil Magnesium-W-Strahler die Wärme in einem Abstrahlwinkel von 45 Grad aussenden, nimmt der Körper die Wärme optimal auf.
Das Spektrum der Magnesium-W-Strahler bewegt sich hauptsächlich im langwelligen IR-C-Bereich und nur ganz gering im IR-B-Bereich.  

Flächenstrahler

Sie erzeugen eine sehr milde Wärme, die sich gleichmäßig im Innenraum verteilt. Dabei arbeiten diese Strahler mit einer sehr niedrigen Abstrahltemperatur. Selbst bei Berührung dieser Strahler gibt es keine Verbrennungen.

Die Wärmestrahlung liegt bei Flächenstrahlern ausschließlich im IR-C-Bereich. IR-A und IR-B-Strahlung gibt es hier überhaupt nicht.

Keramikstrahler

Der Heizleiter im Inneren des Keramikrohrs erzeugt bei Keramikstrahlern die Hitze. Zusätzlich wird dieser Heizleiter durch Quarzsand geschützt. Keramikstrahler gehören zu den sogenannten Punkt- oder Stabstrahlern. Sie heizen hoch auf, es entsteht eine sehr intensive Infrarotstrahlung, die tief in die Haut eindringen kann und kann punktgenau gesteuert werden und so wohltuende Effekte erzielen.

Die intensive Tiefenwirkung kommt durch Strahlung im IR-B- und IR-C-Bereich zustande.

Vollspektrumstrahler

Vollspektrumstrahler nutzen, wie der Name schon sagt, das Vollspektrum der Infrarotstrahlung. Strahlung aus dem IR-A, IR-B und IR-C-Spektrum erzeugen eine intensive Tiefenwärme, die überwiegend zu therapeutischen Zwecken und punktuell genutzt werden.

Welche Infrarotstrahler sind die besten?

Ob Flächenstrahler, Keramikstrahler oder Magnesiumstrahler – mit einer Premium Infrarotkabine von Armstark können Sie einfach alles haben. Die Armstark Infrarotkabinen sind mit den Strahlern der neuesten Technologien bestückt.

Ergonomisch geformte Rückenlehne(optional), Musik oder Farblichttherapie gefällig? Eine Kabine von Armstark bietet in jeder Hinsicht viele Möglichkeiten. Lassen Sie sich am besten heute noch beraten! So können mit einer Infrarotkabine von Armstark bald ihre persönliche Wellness-Oase in den eigenen vier Wänden genießen. 

FAQ

Häufige Fragen zur Wahl der Infrarotstrahler

Welche Infrarotstrahler gibt es?

Es gibt Flächenstrahler, Keramikstrahler, Magnesium-W-Strahler und Vollspektrumstrahler, die alle unterschiedliche Effekte besitzen.

Welche Infrarotstrahler sind die besten?

Die Art der geeigneten Infrarotstrahler hängt immer von den persönlichen Vorlieben ab. Die Bandbreite reicht von intensiver Tiefenwärme bis zur schonenden Wärmestrahlung.

Worauf sollte man beim Kauf einer Infrarotkabine achten?

Die wichtigste Frage bei einer Infrarotkabine ist die Art und Qualität der Infrarotstrahler. Sie bilden das Herzstück einer Infrarotkabine.

Wie unterscheiden sich Magnesium-W-Strahler und Flächenstrahler?

Magnesium-W-Strahler geben eine intensivere Hitze ab, die tiefer geht als Flächenstrahler.

Was haben Keramikstrahler und Vollspektrumstrahler gemeinsam?

Beide gehören zu den Punkt- und Stabstrahlern und geben eine intensivere Hitze ab.

Sie haben Fragen ?Individuelle Beratung

Wir beantworten sehr gerne alle Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an!

Zentrale-Telefon:  +49 (0) 8532 9257 - 0
Tech. Kundendienst:  +49 (0) 8532 9257 - 13

Zentrale – E-Mail:  info@armstark.de
Tech. Kundendienst – E-Mail:  kundendienst@armstark.de

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Zentrale

Benötigen Sie eine Beratung oder haben Sie konkrete Fragen zu unseren Produkten? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Tel +49 (0) 8532 9257-0
Mail info@armstark.de

Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Kundendienst

Sie wünschen die Hilfe unseres Kundendienstes? Unser Service-Team führt gerne eine fachgerechte Überprüfung oder Wartung durch. Kontaktieren Sie uns!

Tel +49 (0) 8532 9257-13
Rückruf-Service

Mail kundendienst@armstark.de

Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr

1
2
3

Bitte füllen Sie alle nicht-optionalen Felder aus!

Ihr kostenloser Katalog

Jetzt Preisliste sowie aktuelle Angebote kostenlos anfordern.

Katalog auswählen:
Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Hausnr.
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail

Sicherheit und Vertrauen

Das Prüfsiegel garantiert, dass alle Kundendaten vor Missbrauch besser geschützt sind.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Newsletter (Optional)