Welche Energien/Ressourcen verbraucht ein Whirlpool?

Sie befinden sich unter: WHIRLPOOLS

Ein Whirlpool benötigt Strom und Wasser


Was verbraucht Strom und wann?

Heizung:Wenn die Wassertemperatur nicht dem eingestellten Wert entspricht, wird durch die Heizung nachgeheizt. Klassische Zweipunktregelung
Massagepumpen:Nur beim Whirlen sind diese Pumpen eingeschaltet.
Zirkulationspumpe:Diese Pumpe sorgt für die Filtration und hält das Wasser sauber.
UV-System:Dieses sorgt für absolut reines Wasser.
Steuerelektronik:Die Elektronik läuft 24h am Tag.
Zubehör:Soundanlage und Licht verbrauchen Strom bei Benutzung.

Stromverbrauch Whirlpool Heizung

Wird das Wasser des Whirlpools immer auf Badetemperatur gehalten?

Wir empfehlen die Temperatur konstant zu halten, damit der Whirlpool jederzeit genutzt werden kann. 

Eine Absenkung der Wassertemperatur ist möglich, jedoch zeigt die Erfahrung, dass die gesparte Energie beim wieder aufheizen des Wassers wieder aufgebracht werden muss. Unterm Strich ist nichts gespart.


Wie lange braucht ein Whirlpool, um kaltes Wasser aufzuheizen und was kostet das?

Je nach Stärke der Heizung und Füllmenge, heizt die Heizung das Wasser um ca. 2-3°C pro Stunde auf. Je nach Wassertemperatur bei Befüllung braucht man also ca. 10 Stunden. Um das Wasser also von 12°C auf 37°C zu erhitzen, werden bei einer Leistungsaufnahme der Heizung von 2,7kW ca. 27kWh Strom verbraucht. Bei einem kWh-Preis von 0,29€ sind dies ca. 7,83€.


Stromverbrauch Whirlpool Wasser

Wie viel Liter Wasser verbraucht ein Whirlpool im Jahr?

Durch das integrierte Filterreinigungssystem wird das Wasser wie in einem Schwimmbad gereinigt. Daher ist ein Wasserwechsel nur in größeren Zeitabständen notwendig (etwa 2-3 mal im Jahr). 


Welche Werte im Energiebereich sind für den Kunden beim Kauf eines Whirlpools wichtig? Gibt es hier so was wie Energieeffizienzklassen wie zum Beispiel bei Spülmaschinen?

Effizienzklassen wie bei Haushaltsgeräten gibt es bei Whirlpools nicht. Prinzipiell gibt es keine Werte aus dem Energiebereich, da sich der Kunde den Whirlpool nach seinen Wünschen und Anforderungen aussucht. Der Kunde sollte viel mehr darauf achten, dass der Whirlpool gut isoliert ist.


Gibt es Energiespartipps?

Am meisten können Sie beim Energieverbrauch sparen, wenn Sie sich einen gut isolierten Whirlpool kaufen. Denn gerade hier zählen nicht nur die „äußeren“ Werte, sondern vor allem auch die „inneren“ Werte. Je besser ihr Whirlpool zwischen Aussenverkleidung und Wanne isoliert ist, desto geringer sind Ihre Betriebskosten. Aufgrund der hochwertigen Vollschaumisolierung bei Sundance Whirlpools und W-Line Whirlpools von Armstark spielt es keine Rolle, ob der Whirlpool im Boden eingelassen ist oder frei steht. 

Mit einer guten, intakten Isolierabdeckung kann ebenfalls gespart werden. Wenn Nachtstrom verfügbar ist, können auf diese Zeiten die Filterzyklen eingestellt werden.


Stromverbrauch Whirlpool im Winter

THEMA: Energiekosten bei Whirlpools
Artikel der Fachzeitschrift: haus & wellness

Die Energiekosten bei Whirlpools fest im Griff!
Entspannt whirlen - aber auch dann noch, wenn die Stromrechnung kommt? 

Wer über die Anschaffung eines Whirlpools nachdenkt, stellt sich die Frage, welche Stromkosten anfallen werden. Ist der Spaß bezahlbar? 

Die Fachzeitschrift haus & wellness befragte Experten, welche Komponenten in einem Whirlpool Strom verbrauchen, wie viel Strom nötig ist und was das kostet. Dazu gibt es Tipps, wie man die Kosten durch die richtige Platzierung und Nutzung des Whirlpools äußerst niedrig halten kann.

Bei der Inbetriebnahme erwärmt die Heizung das frisch eingelassene Leitungswasser zunächst einmal auf die Betriebstemperatur von 36° C bis 38° C. Das dauert einen Tag = durchschnittliche Kosten bei einer Füllmenge von 1.200 Liter: 7,83 Euro bei einem Kilowattpreis von 0,29 € (der kW-Preis kann je nach Stromanbieter differieren). In der Regel fällt nur zwei bis drei Mal im Jahr ein Wasserwechsel an.

Neben der Heizung beeinflußen die Pumpen den Stromverbrauch entscheidend. Generell kann man aber nicht sagen, dass ein Whirlpool mit mehreren Pumpen zwangsläufig immer mehr Strom zieht. Entscheidend ist, wieviele Pumpen laufen. Ist nur ein Platz besetzt, laufen die anderen Pumpen nicht. Große Whirlpools arbeiten mit mehreren Pumpen, damit an allen Plätzen beste Massage garantiert ist. Somit ist der Stromverbrauch minimal höher.

Stromverbrauch Whirlpool Dämmung

Experten weisen immer wieder darauf hin, wie wichtig die Isolierung für die Energieeinsparung ist. Am besten ist die Vollausschäumung, dabei ist der komplette Bereich zwischen der Wanne und der Außenverkleidung mit Isolierschaum aufgefüllt. Schlecht isolierte Whirlpools können die drei- bis vierfache Menge an Strom mehr verbrauchen. Außerdem können nicht ausgeschäumte Whirlpools im Winter einfrieren. 

Ein Whirlpool mit guter Isolation kostet zwar mehr, man spart letztlich aber Energie. Je hochwertiger ein Whirlpool verarbeitet ist, desto günstiger ist er in Betrieb. 

Sie verhindert, dass der Whirlpool auskühlt und Wasser verdunstet. Grundsätzlich gibt es für Whirlpools keine Energieeffizienzklassen wie für Kühlschränke oder Spülmaschinen. Es gibt nur die Möglichkeit, den Händler zu fragen. 

Die Stromkosten für einen Whirlpool bewegen sich bei ca. einem Euro pro Tag - vorausgesetzt, es handelt sich um ein gut isoliertes Whirlpool-Modell. Bei diesen Berechnungen geht man von einer Standardbenutzung aus: Der Whirlpool wird dreimal pro Woche eine halbe Stunde genutzt, die Wassertemperatur liegt bei durchschnittlich 37° C, zweimal im Jahr erfolgt ein Wasserwechsel und der Wärmeverlust liegt bei durchschnittlich 2° C pro Tag.

Armstark Whirlpool Modelle

Die exklusiven Whirlpools von ARMSTARK wurden mit dem Ziel entwickelt, weltweit Maßstäbe zu setzen. Sie sind stilvoll, technologisch fortschrittlich, bieten einen umfassenden Funktionsumfang und das Ultimative an Luxus.

ARMSTARK gehört zu Deutschlands größten Fachhändlern für Outdoor Whirlpools. Für Ihre Fragen und Wünsche sind wir gerne da und sind auch vor Ort, wenn Sie uns brauchen.

Whirlpools ansehen




Kontakt aufnehmen

Beratung

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Gerne beraten wir Sie
persönlich oder telefonisch.

Zentrale: +49 (0) 8532 9257-0
Service: +49 (0) 8532 9257-13

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen zu Whirlpools oder Jacuzzis?

Sehen Sie sich doch einfach die häufig gestellten Fragen unserer Kunden an. Zu den häufig gestellten Fragen